KUNST GEHT FREMD | OUT WHERE

Sa. 30.10.2021 | 20:00 – OUT WHERE
GEDOK Galerie
Live vor Ort und online
Hölderlinstr. 17 – 70174 Stuttgart
EINTRITT 10€/8€
(GEDOK-Mitglieder frei)

Gedichte und Texte von Daniela Seel in Begegnung mit experimenteller Musik und Kunstperformance. ›Es soll (Un-) Gleichzeitigkeit geben, (Gegen-)Bewegung, Zu- und Widerreden, Schwebe. Elastische Fährten, die von Ohren aus expandieren. Schmirgeln, Schlürfen, Knarzen und Quietschen. Fluide Syntax. Plastizität.Und Lücken. Unwuchten, wo Erosion sichtbar wird. Wo jemand überempfindlich ist, etwas nicht schon versteht.‹ – ›Jeder hier ist übers Wasser gekommen. Wie sie werde ich Hunger spüren. Dunkel, Wüste, Berührung.‹ (Daniela Seel)

© Gordon Welters phone +49 170 8346683 e-mail: mail@gordonwelters.com http://www.gordonwelters.com

MIT Daniela Seel [Sprache], Josephine Bonnet [Kunstperformance], Lothar Ohlmeier [Bassklarinette], Yorgos Dimitriadis [Schlagzeug, Electronics], Andreas Krennerich [Saxophone]

IN KOOPERATION MIT GEDOK Stuttgart

GEFÖRDERT DURCH Stadt Stuttgart, S.K.A.M. e. V., GEDOK Stuttgart

More Projects