Song for Mascha

Nikola Lutz – Song for Masha (2021)

Premiere am 24.04.2021 um 17 Uhr!!!

Seit der Inhaftierung ihrer Musikerkollegin Mascha Kalesnikava engagiert sich Nikola Lutz aktiv für deren Befreiung. Dabei entstanden Kontakte zur belarussischen Protestbewegung und den Musikern der Band V.I.A. BelaSol, mit denen Nikola Lutz bei einer Kundgebung im Sommer 2020 das Lied „Тры Чарапахі / Try čarapachi / Die Drei Schildkröten“ spielte. Die Live-Aufnahme davon und weitere Aufnahmen von derselben Kundgebung bilden das Zuspiel für „Song for Masha“.

Einer alten belarussischen Legende zufolge wird die Welt von drei Schildkröten getragen. Diese alte Überzeugung ist Teil der kulturellen Identität der Belarussen. Auf dieser Legende basiert das Lied „Тры Чарапахі / Die Drei Schildkröten“ der belarussischen Band N.R.M., das die Legende mit der aktuellen Lebensumgebung in Verbindung bringt. Durch eine politisch motivierte Textveränderung des Musikers Lavon Volski wurde das Lied zu einem Symbol der belarussischen Protestbewegung und ist bis heute auf jeder Kundgebung zu hören.

Der vorliegende Film ist ein Geburtstagsgeschenk an Mascha Kalesnikava, verbunden mit dem Wunsch der Freilassung von ihr und allen anderen politischen Häftlingen. Wenn dir mein Beitrag gefallen hat und du selbst etwas tun kannst und möchtest, um ihr und anderen von staatlichem Terror Betroffenen zu helfen gibt es hier die Möglichkeit einer Spende an den belarussischen Kulturverein:

https://kub-verein.de/

Herzlichen Dank für deinen Beitrag!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *