notaⁿear awards und IDKF Videoarbeiten

Finissage Expanded Media Ausstellung mit Präsentation der Preisträger*innen des notaⁿear awards und Videoarbeiten aus dem IDKF-Festivalprogramm

Zum ersten Mal rief das Internationale Digitalkunst Festival (IDKF) in Kooperation mit nota e.V., SKAM e.V., Kunstraum 34 und dem 36. Stuttgarter Filmwinter dazu auf, neue soundbasierte Werke mit dem digitalen Montagewerkzeug und der Open-Source Software nota, zu entwickeln.

Aus den eingereichten Arbeiten des Open Call für Musik und Klangkunst in der Online-Plattform nota wurden drei notaⁿear awards – jeweils mit 700 Euro dotiert – vergeben. Die nota-spaces der Preisträger*innen werden nun als Teil der Preisauszeichnung bei der Finissage der Expanded Media Ausstellung des 36. Stuttgarter Filmwinter präsentiert.

Als Teil des Abendprogrammes für diesen feierlichen Moment zeigt das Internationale Digitalkunst Festival (IDKF) eine Auswahl an Videoarbeiten aus dem Festivalprogramm 2022.

Di., 17.01 | 19:00 – 21:00
IN Kunstbezirk
Leonhardsplatz 28 – 70182 Stuttgart
# Mehr Infos hier => https://www.idkf.org

Leave a Reply

Your email address will not be published.